Modellservice

Nutzen Sie unseren Modellservice für die individuelle und exakte orthetische sowie prothetische Versorgung Ihrer Patienten. Wir fertigen für Sie Positivmodelle sowie halbfertig gestellte Hilfsmittel.
Mit dem Orthesen-Programm können der Rumpf, z.B. nach Wirbelsäulenoperation, die Beine, u.a. bei Spina-bifida, sowie die Hüfte bei Morbus Perthes versorgt werden.
Für den Bau von Prothesen fertigen wir für Sie Oberschenkeltestschäfte und -kosmetiken sowie Schäfte für Knie-Exartikulationen.
Unsere Modellservice-Maßblätter finden Sie hier.
Für die Nutzung unseres Modellservices empfehlen wir die Teilnahme an unserem Seminar "CAD-gestützte Fertigung von OS-Testschäften". Nutzen Sie hierfür unser Anmeldeformular.

Schulungen: Praxisseminar CAD-gestützte Fertigung OS-Testschäfte

1. Vermessen

Vermessen Sie Ihren Kunden an den dafür vorgesehenen Messpunkten.

2. Maßblatt ausfüllen

Tragen Sie die ermittelten Maße in das Maßblatt ein.

3. Bestellung an Uniprox faxen

Faxen Sie Ihre Bestellung direkt an Uniprox: Faxnummer 0800-0010545

4. Umsetzung der Bestellung durch Uniprox

Fertigung der von Ihnen bestellten Positivmodelle, halbfertigen oder fertigen Hilfsmittel.

5. Versand an Sie

Wir liefern Ihnen die Ware in Ihr Sanitätshaus.